EDAG aeromotive: erst die Pflicht dann die Kür

9. Oktober 2020

Nach zwei Jahren Zusammenarbeit mit EDAG aeromotive blicken wir heute auf die mit dem Spezialisten für Air Mobility gemeinsam umgesetzten Projekte zurück. Als Lead Agentur Marketing & Kommunikation begleiteten wir den Ingolstädter Dienstleister aus dem Bereich Luft- und Raumfahrt seit seinen ersten kommunikativen Schritten über die vielen umgesetzten unterschiedlichen Maßnahmen unseres modellbasierten Brandingprozesses bis hin zur gemeinsamen Entwicklung einer Unternehmensvision.   

„Zu Beginn der Kooperation lag der Fokus für uns als Agentur zunächst darauf, die notwendige Infrastruktur für EDAG aeromotive zu schaffen, um zielgerichtete Kommunikationsmaßnahmen umsetzen zu können“, erklärt Projektleiter Michael Angermüller. „Mit der Gestaltung einer professionellen Homepage haben wir dem Kunden ein Aushängeschild verliehen, das die wesentlichen Informationen über das Unternehmen, die Leistungen, die Referenzen sowie über die Karrieremöglichkeiten für die relevanten Zielgruppen wie Kunden, potenziellen Bewerbern und der Öffentlichkeit übersichtlich darstellt“, so Angermüller. Mit dem eingerichteten Newsportal bildet die Website zudem die Grundlage für die regelmäßige Kommunikation über die Entwicklungen des Unternehmens. Die periodische Kommunikation über u.a. aktuelle sowie neugewonnene Projekte, interne Entwicklungen sowie über die verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten ist ein Hauptbestandteil des Brandingprozesses von CUBE brand communications. Mit der regelmäßigen Berichterstattung verfolgen wir mit unseren Kunden das Ziel, Transparenz hinsichtlich der Unternehmensentwicklung gegenüber den Zielgruppen unserer Kunden zu schaffen.   

Zur Erreichung der gemeinsam definierten Ziele (Steigerung Markenbekanntheit & Employer Branding) wurde eine Kommunikationsstrategie über unterschiedliche Marketingkanäle umgesetzt: Neben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Auftritten auf Fachmessen sowie der Kommunikation über den Website-Blog wurden relevante Updates zu EDAG aeromotive zusätzlich über die Social Media Kanäle facebook und LinkedIn gestreut. Zentraler Ausgangspunkt im Rahmen der Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber sind die Mitarbeiter*innen von EDAG aeromotive. Zusammen mit EDAG aeromotive wurden Plattformen und Maßnahmen definiert, die auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abzielen: als Sponsor des ERC Ingolstadt verlost EDAG aeromotive unter seinen Mitarbeitern regelmäßig einzigartige Zuschauerplätze auf dem eigenen Fanbalkon in der Ingolstädter Saturn Arena. Außergewöhnliche Teamevents wie bspw. Ausflüge in die Jochen Schweizer Arena zum Body Flying oder das jährliche Sommerfest (u.a. Virtual Reality Experience inkl. Biergartenbesuch) werden ebenfalls unter Berücksichtigung der Mitarbeiterpräferenzen umgesetzt. 

„Es ist eine schöne Bestätigung unserer Leistung als Marketingagentur und gleichzeitig ein Vertrauensbeweis, dass wir EDAG aeromotive nach den Pflichtaufgaben in der Anfangsphase der Zusammenarbeit auch bei strategischen Fragestellungen wie bei der Entwicklung einer Unternehmensvision unterstützen durften“, beschreibt Geschäftsführer Dr. Michael Schilhaneck die positive Entwicklung der Kooperation. Das sei die Kür der Zusammenarbeit, so Schilhaneck 

Wir bedanken uns bei EDAG aeromotive für das entgegengebrachte Vertrauen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit über die letzten zwei Jahre! 

CUBE Logo

CUBE brand communications GmbH
Dr.-Ludwig-Kraus-Str. 2
85080 Gaimersheim

Sponsoring Partner von
ERC Ingolstadt LogoFC Ingolstadt Logo
CUBE Logo
created by RED RAM MEDIA
linkedin-squarefacebookxinginstagram